Ursachen von Haarausfall

Haarausfall kann verschiedene Formen annehmen, die jeweils vielfältige Ursachen haben.

Erblicher Haarverlust

Am häufigsten ist der erbliche Haarausfall, der vorrangig bei Männern auftritt, aber auch Frauen betreffen kann.
Diese Art des Haarausfalls entsteht durch Abbauprodukte des Testosterons, die bei Leutenmit entsprechender Veranlagung die Haarwurzeln beschädigen.

Auch eine Beteiligung von Verspannungen der Kopfhaut als Auslöser dieses Haarausfalls wird diskutiert.

Kreisrunder Haarausfall

Kreisrunder Haarausfall (Alopecia areata) wird durch eine Fehlsteuerung des Immunsystems hervorgerufen. Es handelt sich um eine Autoimmunkrankheit, bei der sich das Immunsystem gegen den eigenen Körper richtet, ähnlich wie bei Rheuma.
Beim kreisrunden Haarausfall fallen die Haare unvermutet und plötzlich in einem umgrenzten Bereich völligaus.

Diffuser Haarausfall

Diffuser Haarausfall kann sehr viele Ursachen haben. Hauptsächlich Mangelerscheinungen durch Fehlernährung, Erkrankungen und Stoffwechselprobleme kommen als Ursache in Frage.
Bei diffusem Haarausfall wird das Haar im gesamten Bereich des Kopfes geringer und dünner.

Grund finden

Bei Haarausfall ist es essentiell, zunächst die Ursache zu bestimmen und dann eine Behandlung entsprechend der Ursache vorzunehmen.
Kräuterbehandlungen können nur eine Ergänzung zur ursächlichen Behandlung sein.

If you loved this article and you would like to obtain more info with regards to Bestes Haarwuchsmittel please visit the webpage.